News RSS-Feed

13.11.2017 Wuppertal: Weitere Mieter für den Investorenkubus am Döppersberg

Copyright Foto: CHAPMAN TAYLOR ARCHITECTS
Wuppertal macht sich fein: Stück für Stück eilt der Investorenkubus am Döppersberg im Zentrum der Stadt seiner Vollendung entgegen. Das Projekt des Immobilieninvestors Signature Capital ist begehrt bei renommierten Marken, die hier einen Shop beziehen möchten. Fünf Anbieter haben bereits Verträge unterzeichnet. Neben Primark, das den Großteil der Fläche in Anspruch nimmt, beläuft sich die bereits vermietete Fläche auf mehr als 1.200 Quadratmeter, davon allein 740 Quadratmeter für den Drogerie-Filialisten dm. Die ersten Geschäfte sollen 2018 öffnen.

Auf Wuppertals derzeit größter Baustelle geht es Schlag auf Schlag: Hier realisiert Signature Capital auf dem 5.000 Quadratmeter großen Baufeld ein außergewöhnliches Bauwerk. Bald schon wird der preisgekrönte 60 mal 33 Meter große und modern gestaltete Entwurf des Architektenbüros Chapman Taylor mit seiner attraktiven Metallfassade und einer Tiefgarage mit 100 Stellplätzen das Publikum anziehen.

Der Kubus, der mit seinen Rundungen an den Faltenwurf von Textilien – einst ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der bergischen Stadt – erinnert, bildet einen echten Blickfang am neugestalteten Wuppertaler Hauptbahnhof. Begehrt ist er daher bei potenziellen Mietern, die sowohl von der optischen Attraktivität des Gebäudes als auch der modernen Ausstattung und der zentralen Lage profitieren wollen.
Insgesamt 12.000 Quadratmeter Verkaufsfläche stehen zur Verfügung. Einen großen Teil davon hat sich der irisch-stämmige Textil- und Modehändler Primark gesichert, der hier seinen ersten Store im Bergischen Land eröffnet.

Die Nachfrage ist jedoch auch bei Anbietern anderer Branchen hoch. Nach dm und dem Haushaltsgeräte-Hersteller Vorwerk haben nun Backwerk und das Modelabel Tally Weijl entsprechende Mietverträge unterzeichnet.

Die vermieteten Flächen betragen für Tally Weijl 170 Quadratmeter, für Vorwerk 190 Quadratmeter, für Backwerk 115 Quadratmeter und für dm 740 Quadratmeter. Bereits Anfang 2018 sollen die ersten Shops an die neuen Mieter übergeben werden.

Beratend unterstützt wurden die Vermietungen von der BNP Paribas Real Estate GmbH in Köln sowie der Kissel Immobilienverwaltung GmbH in Solingen.








Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!