News RSS-Feed

06.12.2017 JLL und WISAG betreuen gemeinsam das Bremer Walle-Center

Foto: © Deka Immobilien GmbH
Zwei Immobilienexperten freuen sich über ihren Auftrag im Bremer Walle-Center: Das Immobilienberatungsunternehmen JLL hat den Zuschlag für das Shopping-Center-Management erhalten. Und die WISAG Facility Management Holding GmbH & Co. KG wurde mit der Bewirtschaftung des Centers betraut. Das Einkaufszentrum im Bremer Stadtteil Walle gehört zum Portfolio eines Immobilienfonds der Deka Immobilien GmbH, der sich ausschließlich an institutionelle Anleger richtet.

Das 1999 erbaute Walle-Center umfasst eine Mietfläche von rund 24.000 Quadratmetern, die sich auf vier Geschosse verteilen. Das Einkaufszentrum bietet mit etwa 40 Shops ein umfassendes Waren-, Gastronomie- und Dienstleistungsangebot sowie Flächen für Büros, Wohnungen, Arztpraxen, eine Polizeiwache und ein Fitnessstudio. Das Walle-Center wurde 2015 umfassend modernisiert.

Zum Auftrag der WISAG zählen Tätigkeiten aus den Bereichen Facility Management, Gebäudetechnik, Gebäudereinigung, Sicherheit & Service sowie Garten- & Landschaftspflege. JLL erarbeitet für das Walle-Center unter anderem Vermietungskonzepte und stellt einen ausgewogenen Branchenmix sowie ein funktionierendes Vermietungsmanagement sicher. Auftraggeber beider Unternehmen ist die Deka Immobilien GmbH.

Die WISAG und JLL sind derzeit in fünf Shopping-Centern gemeinsam tätig. „Mit der WISAG können wir partnerschaftlich unsere beidseitige langjährige Erfahrung im Center-Bereich einfließen lassen“, betont Anke Kaukars-Haverkamp, Head of Shopping Center Services Germany bei JLL. Ein reibungsloser Center-Betrieb und eine angenehme Einkaufsatmosphäre seien damit sichergestellt.

Für beide Unternehmen bedeutet der Auftrag zugleich eine Erweiterung ihres bisherigen Wirkungsbereichs: Das Walle-Center ist für JLL das erste Shopping Center im Management in Bremen. Für die WISAG ist das Einkaufszentrum, nach dem Roland-Center, das zweite Center, das sie in der Hansestadt betreut. „Für den Ausbau unserer Bremer Niederlassung ist der Auftrag im Walle-Center ein weiterer wichtiger Schritt“, sagt Stefan Gewehr, Geschäftsführer der WISAG Gebäudetechnik Nord GmbH & Co. KG. Damit etabliere sich das Unternehmen auch in und um Bremen als Experte im Shopping-Center-Segment. So könne die WISAG sukzessive neue Arbeitsplätze schaffen und die Niederlassung stärken.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!