News RSS-Feed

08.01.2018 NOVUM Hospitality stockt erneut für niu ihr Personal auf

Janine Freisberg
Die NOVUM Hospitality geht mit Schwung ins neue Jahr: Gleich zu Jahresbeginn startet eine Welle von Neueinstellungen – zunächst mit Janine Freisberg als erste niu-Hotelmanagerin für das niu Cobbles in Essen und mit Svenja Klein als Head of Sales – Region West für die NOVUM Hospitality und insbesondere für die Begleitung des Rollouts der Marke niu in Nordrhein-Westfalen. „Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Klein und Frau Freisberg für diese wichtigen Positionen gewinnen konnten. Beide stellen eine fachliche Unterstützung und persönliche Bereicherung für die NOVUM Familie dar“, äußert sich David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der NOVUM Hospitality zu den Neuzugängen.

Janine Freisberg (30 Jahre) hat als Hotelmanagerin die Ehre das erste niu-Hotel in Essen zu eröffnen. Sie wird dort federführend das Team leiten, gemeinsam mit ihren Kollegen das niu Cobbles mit Leben füllen und den Gästen das niu-Feeling näher bringen. Janine Freisberg trägt somit zum Erfolg der niu-Hotels wesentlich bei. Umfangreiche Erfahrungen sammelte sie hierfür bei namhaften Hotelketten wie Holiday Inn, Mercure oder auch Maritim und dies u. a. als Director of Sales & Marketing.

Svenja Klein (31 Jahre) verantwortet als Head of Sales - Region West von der Implementierung von Strukturen über Neukundenakquise bis hin zur Durchführung von Events die Sales-Aktivitäten in der Region West. Dabei steht die Millennial-Marke niu ganz oben auf der Agenda. So plant die NOVUM Hospitality allein für Nordrhein-Westfalen ganze sechs niu-Hotels ein. Zuletzt war Frau Klein als Senior Sales Manager für das Welcome Hotel Essen tätig. Wer Frau Klein live erleben möchte, trifft sie am 10. Januar direkt auf der BEST OF EVENTS INTERNATIONAL, der internationalen Fachmesse für Erlebnismarketing in der Messe Westfalenhallen Dortmund.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!