News RSS-Feed

08.06.2018 svh24.de bezieht neues Logistikzentrum in Bochum

Fotocredit: LogReal World GmbH
Eine erste Mietunit in der neuen 34.000 m² großen und von der Bensheimer Dietz AG für den Eigenbestand entwickelten Logistikimmobilie in Bochum ist jetzt von svh24.de bezogen worden. Die SVH Handels-GmbH hat einen Mietvertrag über knapp 10.000 m² abgeschlossen. SVH ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH mit Sitz in Ludwigsburg. Die SVH Handels-GmbH und die HAHN+KOLB Werkzeuge GmbH sind Gesellschaften der Würth-Gruppe mit Sitz in Künzelsau.

Nach dem Bezug durch svh24.de und einem weiteren Nutzer stehen am Core Standort Bochum, nur vier Kilometer vom DHL Mega-Paketcenter entfernt, nur noch zwei Units à ca. 8.000 m² zur Verfügung. Die Immobilie liegt im Fördergebiet C und ist WGK2-fähig.

Die Hallen verfügen über 12,20 Meter lichte Höhe, 30 Überladebrücken und 30 Sektionaltore. Zu den 11 Lkw-Stellplätzen kommen 272 Pkw-Stellplätze. Ein Gleisanschluss ist möglich.

Bochum liegt mitten im Ballungsraum Rhein-Ruhr mit fünf Millionen Einwohnern in unmittelbarer Nähe. Ein engmaschiges Verkehrsnetz sorgt für eine schnelle Erreichbarkeit der Verbraucher und der Industrie zwischen Dortmund und Duisburg.

Der Standort Bochum ist für verschiedene Logistikdienstleistungen geeignet:

- Last Mile Logistik
- City Logistik
- E-Commerce-Fulfillment
- Urban Hub
- Retourenlogistik
- Distributionslogistik.

Vermarktet wird die Immobilie unter anderem durch das Dortmunder Unternehmen LogReal.DieLogistikimmobilie.








Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!