News RSS-Feed

07.11.2018 Raiffeisenbank mietet 20.000 m² im HB Reavis-Projekt Agora Budapest

Fotocredit: HB Reavis
Die Raiffeisenbank hat für ihren ungarischen Hauptsitz in der HB Reavis-Projektentwicklung Agora Budapest, langfristig knapp 20.000 Quadratmeter Büroflächen angemietet. Es handelt sich dabei um eine der größten Vermietungstransaktionen in der Unternehmensgeschichte von HB Reavis sowie auf dem ungarischen Büromarkt im Jahr 2018.

Knapp 1.500 Mitarbeiter der Raiffeisenbank werden Anfang 2020 von zwei verschiedenen Standorten in das neue Bürogebäude ziehen. Agora Budapest bietet ein breites Dienstleistungsspektrum, darunter intelligente Gebäudetechnik, Coworking- und große Gemeinschaftsflächen, Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie flexible und moderne Büroflächen, die den Anforderungen der Raiffeisenbank entsprechen.

Origameo, der Workspace Solution-Service von HB Reavis, übernahm bei dieser Anmietung von Beginn an eine wichtige Rolle. Die Origameo-Experten haben unter anderem Workshops und Befragungen auf Führungsebene über aktuelle und künftige Büroanforderungen durchgeführt. Des Weiteren wurden die Mitarbeiter der Raiffeisenbank über die Zufriedenheit am Arbeitsplatz befragt, und es wurde ein Benchmarking zur Flächennutzung und zu den Arbeitsabläufen implementiert.

Die Raiffeisenbank wird bis Anfang 2020 knapp 60 Prozent des ersten Gebäudes von Agora Budapest, im Agora Tower, anmieten. Bis dahin unterstützen die Origameo-Experten die Raiffeisenbank aktiv bei der Innenraumgestaltung und dem Umzug.









Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!