News RSS-Feed

19.11.2018 Generalübernehmer Office Group mit neuem Standort in Frankfurt

Angelos Chantzaras. Foto: © Office Group, Fotograf: Bernhard Rohnke
Die Office Group, Generalübernehmer für den Ausbau und die Innenausstattung von Büroflächen, eröffnet in Frankfurt am Main einen neuen Standort. Dafür holt das Münchner Unternehmen mit Angelos Chantzaras einen erfahrenen Mitarbeiter an Bord. Ziel ist es, Immobilieneigentümer und Mieter von der Anmietung bis zum Einzug gleichermaßen zu unterstützen.

Die Office Group will sich mit dem neuen Standort als Generalübernehmer für Büroausbauten im gesamten Rhein-Main-Gebiet etablieren. Eigentümern, Bauträgern und Asset Managern bietet der Komplettanbieter das gesamte Spektrum an Dienstleistungen: vom Nutzerkonzept über die Vermarktung und Mieteransprache bis hin zum individuellen Flächenausbau, um eine rasche Vermietung der Flächen zu ermöglichen. Das Paket Mieterausbau erhalten Auftraggeber zum kalkulierten Festpreis. Auf Mieterseite plant und realisiert die Office Group Arbeitsplatzkonzepte und die gesamte Ausstattung. „Sowohl für Eigentümer als auch für Mieter ist diese Situation sehr komfortabel, da sie von den ersten Mietvertragsverhandlungen bis zum Bezug der Flächen nur einen Ansprechpartner haben, der alles koordiniert“, sagt Office Group Geschäftsführer Markus Menzinger.

Angelos Chantzaras wird in Frankfurt für den Aufbau des Standorts verantwortlich sein. Zuvor war er im Vertrieb und in der Kundenberatung als Immobilienmakler und Investment Consultant tätig. Zudem profitiert er von seiner langjährigen Erfahrung aus dem Bereich der Objektausstattung, wo er neben der Raumplanung von diversen Objekten auch Sanierungsarbeiten für Hotels begleitete. In der Planung und Umsetzung wird Chantzaras von einem Team von Architekten und Innenarchitekten unterstützt, die gleichzeitig die Ausführung überwachen.








Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!