News RSS-Feed

03.12.2018 Cushman & Wakefield eröffnet Niederlassung in Düsseldorf

Das Team des neuen Standortes: Luisa Rotthaus (oben links), Marie Plaßmeier (rechts), Marvin Mirbach (unten links) und Martin Höfler. Fotos: Cushman & Wakefield
Cushman & Wakefield setzt seine Expansion in Deutschland fort. Ab Ende des Jahres wird eine neue Niederlassung am Standort Düsseldorf eröffnet. Neben den bereits bestehenden Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main, München und Leipzig wird Düsseldorf der sechste deutsche Standort des internationalen Beratungsunternehmens.

Yvo Postleb, Deutschlandchef Cushman & Wakefield, sagt: „Düsseldorf ist ein wirtschaftlich prosperierender Standort, an dem wir viel Potenzial sehen. Es entspricht unserer Expansionsstrategie für Deutschland, dass wir nachhaltig wachsen und Standorte entsprechend der Marktnachfrage eröffnen. Mit der neuen Niederlassung in Düsseldorf können wir nun unseren Kunden noch bessere Beratung und Lösungen in der Region Rhein-Ruhr bieten.“

Sukzessive wird Cushman & Wakefield den Standort an der Schadowstraße 56 zu einem Fullservice-Büro entwickeln und das gesamte Leistungsportfolio anbieten. Für den Aufbau der Office Agency konnten Luisa Rotthaus und Martin Höfler gewonnen werden, die Leitung der Bürovermietung wird Luisa Rotthaus als verantwortliche Partnerin übernehmen. Beide kommen von JLL, haben Erfahrung im Aufbau einer Niederlassung und konnten dort bereits erfolgreich einen neuen Standort etablieren.

Luisa Rotthaus verfügt über elf Jahre Berufserfahrung und ein weitreichendes, überregionales Netzwerk. Sie begann ihre Laufbahn 2007 bei JLL Düsseldorf und kehrte nach fünfjähriger Tätigkeit bei Savills im Jahr 2016 zu JLL Rhein-Ruhr als Associate Director Office Leasing und Prokuristin zurück. Sie ist Immobilienkauffrau und Immobilienökonomin (IRE|BS).

Martin Höfler war seit 2016 bei JLL Rhein-Ruhr tätig, zuletzt als Principal Consultant Office Leasing. Er verfügt über umfassendes Markt-Know-how sowohl im Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt als auch im Ruhrgebiet. Für JLL baute er den Standort Rhein-Ruhr mit auf und war dort u.a. für die Entwicklung des Marktresearchs verantwortlich. Er ist Immobilienkaufmann und Immobilienmanager (EBS). Seine berufliche Laufbahn begann er 2011 bei Savills Düsseldorf als Consultant in der Bürovermietung.

Darüber hinaus konnten Marie Plaßmeier und Marvin Mirbach für den neuen Standort gewonnen werden. Beide kommen ebenfalls von JLL und werden das Bürovermietungsteam ergänzen.







Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!