News RSS-Feed

03.12.2018 DLA Piper berät Gazeley bei Entwicklung von Logistikzentrum

DLA Piper hat Gazeley bei der Entwicklung einer Logistikimmobilie in Epfendorf bei Rottweil beraten. Auf einem rund 58.000 Quadratmeter großen Grundstück sollen 28.800 Quadratmeter Hallen-, 3.000 Quadratmeter Mezzanin- und knapp 450 Quadratmeter Bürofläche entstehen. Die Fertigstellung ist für Mai 2019 vorgesehen. Bei der Projektentwicklung an der Autobahn A 81, 70 km südlich von Stuttgart, handelt es sich um die größte Logistikfläche in Stuttgart.

Gazeley ist ein führender Entwickler, Investor und Manager von europäischen Logistikimmobilien und Distributionsparks mit einem 1,58 Millionen Quadratmeter großen Portfolio, das sich auf die europäischen Kernmärkte Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Niederlande konzentriert. Zusätzlich zu seinem operativen Portfolio, das zu 96% an Blue-Chip-Kunden wie Amazon, UPS und Volkswagen vermietet ist, verfügt Gazeley über eine erstklassige Landbank, die die Erschließung weiterer 1,48 Millionen Quadratmeter ermöglicht. Gazeley ist zu 100 Prozent im Besitz von GLP, dem weltweit führenden Anbieter moderner Logistikanlagen.
DLA Piper hat Gazeley unter Federführung von Partner Dr. Martin Haller beraten. Daneben waren Senior Associate Dr. Manuel Indlekofer und Associate Catharina Voß (alle Real Estate, München) in die Beratung eingebunden.









Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!