News RSS-Feed

04.12.2018 KGAL erwirbt Büroimmobilie in Fellbach

Fotocredit: KGAL Gruppe
Mit dem Erwerb einer Multi-Tenant-Büroimmobilie in Fellbach bei Stuttgart fügt der unabhängige Investment- und Assetmanager KGAL seinem international ausgerichteten Immobilien-Spezial-AIF ein weiteres langfristig vermietetes Gewerbeobjekt hinzu.

“Wir freuen uns umso mehr über diesen Off-Market-Kauf, zumal die unmittelbare Nähe des Objekts zu mehreren mittelständischen Hidden Champions mit Weltmarktbedeutung die besondere Attraktivität des Mikrostandorts unterstreicht”, so André Zücker, Geschäftsführer der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG und verantwortlich für die Assetklasse Immobilien. Die siebengeschossige Büroimmobilie (inklusive zwei Untergeschossen) befindet sich in Kernlage der Großen Kreisstadt Fellbach, die direkt an das dynamische Wirtschaftszentrum Stuttgart angrenzt. Die Nähe zu ÖPNV, Autobahnen und zum Flughafen Stuttgart dokumentiert die ausgezeichnete Verkehrsanbindung.

Derzeit erfährt die im Jahr 1975 errichtete Büroimmobilie ein umfassendes Refurbishment. Der konsequente Umbau und der Bau eines neuen Parkhauses sollen bis Anfang 2019 abgeschlossen sein. Dann werden Mietflächen von rund 16.800 m² sowie ca. 330 Pkw-Stellplätze zur Verfügung stehen. Namhafte und bonitätsstarke Hauptmieter des bereits langfristig vollvermieteten Objekts sind ANDREAS STIHL AG & Co. KG, SYNLAB GmbH und Deutsche Post Immobilien GmbH.
Verkäufer der Gewerbeimmobilie waren Braun Vermögensverwaltung GmbH, Tübingen, und Hofer Vermögensverwaltungs GmbH, Oftersheim.








Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!