News RSS-Feed

04.12.2018 Größter Alnatura Super Natur Markt Deutschlands eröffnet in Freiburg

Am 6. Dezember geht in Freiburg ein neuer Alnatura Super Natur Markt an den Start. Im Stadtteil Zähringen, in der Zähringer Straße 295, eröffnet die fünfte Freiburger Alnatura Filiale. Mit 900 Quadratmetern Verkaufsfläche ist es der bisher größte Markt des hessischen Bio-Händlers. Die Kundinnen und Kunden finden dort ein umfangreiches Bio-Vollsortiment mit über 6.000 Artikeln, darunter viele Produkte aus der Region. 20 Arbeitsplätze entstehen in dem neuen Bio-Supermarkt, der Montag bis Samstag von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet hat. Die Café-Bar bietet Heißgetränke und Bio-Snacks an, zum Sofortverzehr oder zum Mitnehmen.

In Baden-Württemberg gibt es mittlerweile 31 Alnatura Super Natur Märkte: Damit ist es das Bundesland mit den meisten Alnatura Filialen. Deutschlandweit betreibt das hessische Bio-Unternehmen 133 Märkte.

Bio aus der Region

Bei Alnatura kommen viele Frischeprodukte – wie Obst, Gemüse, Brot- und Backwaren – aus der Region, denn damit werden nicht nur Arbeitsplätze in der heimischen Landwirtschaft und im Handwerk gesichert. Kurze Transportwege sind auch ein Beitrag zum Umweltschutz und gewährleisten, dass die gelieferten Waren tagesfrisch sind. Bio-Obst und -Gemüse kommt unter anderem von der Demeter-Gärtnerei Piluweri aus Müllheim-Hügelheim. Brot und Backwaren werden vom Bio-Backhaus Wüst aus Achern, der Bioland-Bäckerei Jenne aus Kiechlinsbergen und von Kaisers Gute Backstube aus Ehrenkirchen geliefert.








Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!