News RSS-Feed

05.12.2018 Start für Neubauwohnprojekt MILO in Aachen

Fotocredit: DERICHS u KONERTZ Projektentwicklung GmbH
Mit dem Neubauprojekt MILO entwickelt die DERICHS u KONERTZ Projektentwicklung neuen Wohnraum auf dem ehemaligen Gelände eines Kfz-Meisterbetriebes an der Lütticher Straße in Aachen. Es entstehen 74 Wohneinheiten mit Tiefgarage bei Investitionskosten von ca. 10 Mio. Euro. Das ursprünglich für den Einzelvertrieb konzipierte Wohnungsbauprojekt ist bereits vor Baubeginn global an einen Investor verkauft worden, der das Objekt nach Fertigstellung übernehmen wird.

Mit den Bauarbeiten hat die Bauunternehmung der DERICHS u KONERTZ Gruppe bereits begonnen.

Das Projekt befindet sich in bester Lage zwischen Innenstadt, Universitätsviertel und dem Aachener Süden. Auch die Infrastruktur ist hervorragend: sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in fußläufiger Nähe. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad sind zudem alle wichtigen Örtlichkeiten in der Stadt schnell erreichbar.

Das Konzept MILO steht für “Mikro Lofts”: kompaktere Wohneinheiten in ansprechendem Design mit einer Prise Loft Charme. Die Wohnungen sind ideal auf den Aachener Wohnungsmarkt zugeschnitten und bedienen die überdurchschnittlich hohe Nachfrage nach kompaktem Wohnraum.

Entwurf und Planung stammen aus der Feder des Aachener Architekturbüros pbs architekten.








Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!