News RSS-Feed

06.12.2018 KanAm Grund kauft Dublin Landings 2 für institutionelle Investoren

Fotocredit: KanAm Grund REAM
Für die koreanische Hana Financial Investment Co. Ltd. als Investor und JR AMC Co. Ltd als koreanischer Asset Manager hat die KanAm Grund REAM in der irischen Hauptstadt für das Neubauprojekt Dublin Landings 2 den Ankauf gemanagt. In unmittelbarer Nachbarschaft der Irischen Nationalbank und der Nationalen Finanzverwaltung (NTMA) gelegen, ist das 8-geschossige Bürogebäude für 20 Jahre an das amerikanische Unternehmen WeWorks vermietet, einen Anbieter, der weltweit physische und virtuelle Gemeinschaftsräume und Büroservices für Unternehmer und Unternehmen anbietet.

Dublin Landings 2 liegt in den nördlichen Docklands von Dublin, die gerade von Grund auf erneuert und zu Dublins Finanz- und Technologiestandort werden. In unmittelbarer Nachbarschaft des Bürogebäudes mit rund 9.400 Quadratmetern Fläche befinden sich unter anderem die Büros von Credit Suisse, PwC, Hubspot und auch das Nationale Kongresszentrum. Zudem entstehen dort fast 300 Apartments, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sowie ein Boutique-Hotel. Der Kaufpreis für den mit LEED Platinum ausgezeichneten Neubau betrug rund 106 Millionen Euro. Mit diesem Erwerb vergrößert sich das internationale Portfolio koreanischer institutioneller Investoren, das von KanAm Grund REAM gemeinsam mit dem Partner GENII verwaltet wird, auf mehr als 1,1 Milliarden Euro. Es handelt sich um den ersten Deal der KanAm Grund REAM in Irland.

Die irische Hauptstadt Dublin ist eine der attraktivsten und dynamischsten Städte Europas mit einer dynamischen Wirtschaft und einem schnellen Bevölkerungswachstum. Die Stadt ist Sitz vieler global tätiger Unternehmen aus den Bereichen Technologie, Pharma und Finanzdienstleistungsbranchen wie etwa Microsoft, Google, Facebook und LinkedIn. Dublin Landings befindet sich in einer der prominentesten Dockland-Standorte der Stadt in Dublins Finanz- und Technologievierteln.

Dublin Landings 2 bietet als Gebäude höchste Qualität im Innen- und Außenbereich gepaart mit den höchsten verfügbaren Umweltstandards. Zum Gebäude gehören 23 Parkplätze. Das Viertel ist bestens an den öffentlichen Verkehr angebunden.







Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!