News RSS-Feed

10.12.2018 Barings erwirbt erstklassiges Logistikportfolio in Frankreich

Barings Real Estate, Teil von Barings LLC, einem der weltweit größten diversifizierten Immobilien-Investmentmanager, gab heute den Kauf eines insgesamt 90.000 qm großen Portfolios erstklassiger Logistikimmobilien („Paco-Portfolio“) in Savigny-le-Temple und in Réau im Süden von Paris bekannt. Diese Investition erfolgt im Rahmen von Barings gesamteuropäischer Core-Plus-Anlagestrategie im Auftrag eines institutionellen Anlegers.

Das Portfolio umfasst zwei erstklassige Logistikimmobilien und ist ideal gelegen an der „French Dorsale“, die als strategische Achse die größten französischen Städte Lille, Paris, Lyon und Marseille verbindet. Das Logistikobjekt in Savigny-le-Temple wurde 2004 erbaut. Es verfügt über eine Fläche von 22.512 qm und ist vollständig an einen der weltweit größten Transport- und Logistikdienstleister vermietet. Darüber hinaus liegt die Genehmigung für eine Erweiterung um 10.200 qm vor. Das Logistikobjekt in Réau wurde in zwei Abschnitten erbaut und umfasst insgesamt 67.000 qm, von denen 42.000 qm an ein französisches Logistikunternehmen vorvermietet sind und eine Ende Oktober 2018 fertiggestellte Fläche von 24.950 qm, die sich im aktiven Vermietungsprozess befindet.

Der Verkäufer ist ein privater Investor, der von CBRE (Immobilien) und Etude 14 Pyramides (Notare) beraten wurde. Barings wurde durch Oudot & Associés (Notare), LPA (Finanzierung), DLA (Recht), OBNI (technische Fragen) und BNP Paribas Real Estate beraten.

Gunther Deutsch, European Head of Transactions bei Barings Real Estate, sagt: „2018 ist für Barings Real Estate im Logistikbereich ein sehr erfolgreiches Jahr, in dem wir erhebliche Investitionen in Frankreich und den Niederlanden realisieren konnten. Unsere Strategie, hochwertige Immobilien an erstklassigen Standorten zu erwerben, war ausschlaggebend für den Erwerb genau dieses Logistik-Portfolios. Darüber hinaus sind konkrete Logistikinvestments in Spanien, Deutschland, Italien, Schweden, Finnland und Frankreich in Vorbereitung. Wir sind nach wie vor sehr an Zukäufen von Logistikimmobilien über das gesamte Risikospektrum von Forward- bis hin zu bereits realisierten Objekten in unseren Zielmärkten Finnland, Schweden, Deutschland, Italien, Frankreich, Großbritannien und Spanien interessiert.“

Barings Alternative Investments (BAI), Teil von Barings LLC, ist ein Team von mehr als 470 Mitarbeitern in elf Ländern, das Anlegerkapital in Höhe von 48,5 Milliarden US-Dollar* verwaltet. BAI sucht nach differenzierten Renditequellen, indem es Investoren durch seine jahrzehntelange Erfahrung in Alternative Investments Zugang zu einer Vielzahl von Anlagemöglichkeiten in Private Equity, Real Assets, Asset Based Investments und Immobilien bietet. Global präsent identifizieren und erschließen wir für unsere Kunden attraktive risikoadjustierte Renditechancen. Das Barings Real Estate-Team bietet global ein breites Spektrum von Anlagemöglichkeiten in den öffentlichen und privaten Debt- und Equity-Märkten. Das Team investiert in alle wichtigen Immobiliensektoren mit Fokus auf Global Relative Value- und trendgestützte Strategien.








Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!