News RSS-Feed

10.12.2018 CBRE erhält KWG-Lizenz der BaFin

Die neu gegründete CBRE Capital Advisors GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der CBRE GmbH, hat von der BaFin eine Lizenz zur Erbringung von Finanzdienstleistungen (Anlagevermittlung) im Sinne des Kreditwesengesetzes (KWG) erhalten. „Die KWG- Lizenz der BaFin ist eine wesentliche Grundlage unseres Geschäfts. Die Unterstützung von nationalen und internationalen Investmentmanagern beim Einwerben von Eigenkapital wäre ohne die Lizenz nicht in gleichem Maße möglich“, erklärt Heilmann.

„Mit der Lizenz verfügen wir am Markt der Immobilienberater weitestgehend über ein Alleinstellungsmerkmal“, so Klein. „Zudem wollen wir damit in Zeiten, in denen die Integrität der Immobilienbranche immer wieder angezweifelt wird, als wichtiges positives Beispiel vorangehen und Vertrauen schaffen. Als Marktbeobachter konnte ich in der Vergangenheit durchaus einige Deals wahrnehmen, bei denen aufgrund fehlender Lizenz der BaFin Zweifel an der Entsprechung der gesetzlichen Regularien geäußert wurden. Derartige Befürchtungen konnten unsere Geschäftspartner gegenüber CBRE stets ausschließen, mit der von der BaFin erteilten KWG-Lizenz bestätigen und verfestigen wir diese Wahrnehmung und unsere Stellung im Markt.“









Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!