News RSS-Feed

10.12.2018 Esther Heilmann ist Head of Equity Placement bei CBRE

Esther Heilmann (45) ist neue Head of Equity Placement bei dem globalen Immobiliendienstleister CBRE in Deutschland. CBRE unterstützt Investment- und Assetmanager bei dem effizienten Zugang zu geeigneten Investoren aus dem In- und Ausland.

Heilmann verfügt über langjährige Erfahrungen in der Beratung institutioneller Investoren sowohl im Immobilien- als auch im Finanzbereich. Zuletzt war Heilmann seit 2016 Director Client Relations bei dem Investmentmanager Primevest Capital Partners beziehungsweise dessen Vorgänger Bouwfonds Investment Management, wo sie das Capital-Raising verantwortete. Zuvor war sie im Equity Placement bei JLL sowie im Investment Banking (Fixed Income Institutional Sales) für die Royal Bank of Scotland und Goldman Sachs tätig. Mit diesen Erfahrungen und Netzwerken bietet Heilmann Investment- und Asset Managern einen effizienten Zugang zu geeigneten Investoren. Sie studierte Rechnungs- und Finanzwesen an der Universität St. Gallen.

„Ich freue mich sehr über meine neue Verantwortung bei CBRE. Unsere Kunden profitieren in hohem Maße von der ausgewiesenen Expertise der CBRE Capital Markets Teams weltweit gepaart mit der genauen Kenntnis des deutschen Markts und unserem umfassenden institutionellen Netzwerk“, sagt Heilmann.

„Der Markt wird immer komplexer und internationaler – die Zahl der Akteure nimmt stetig zu. Entsprechend wächst auch die Nachfrage nach qualifizierter Beratung im Bereich des Equity Placement. Esther Heilmann ist mit ihren langjährigen Erfahrungen die perfekte Wahl, um angesichts dieses Trends das Wachstum von CBRE weiter voranzutreiben sowie dem Vertrauen und den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden“, sagt Fabian Klein, Head of Investment Germany bei CBRE.

Zudem verstärkte CBRE bereits im Februar das Equity Placement Team mit Lennart Schoen (27) als Analyst. Vorher war er bei der Berenberg Bank in Hamburg beschäftigt. Hier war er hauptsächlich für Fundraising-Aktivitäten für die eigenen Immobilien-Spezial-Fonds tätig.







Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!