News RSS-Feed

10.12.2018 Logivest vermittelt 4.200 m² Logistikfläche in Vöhringen

Ein führender Anbieter technischer Dienstleistungen mietet zum 1. Februar 2019 eine rund 4.200 Quadratmeter große Teilfläche einer Logistikanlage auf über 50.000 Quadratmeter Grundstücksfläche im Gewerbegebiet Vöhringen an. Zusätzlich zu der Teilfläche mietet das Unternehmen zehn PKW-Parkflächen an. Eigentümer des insgesamt rund 20.000 Quadratmeter großen Objekts ist die Honold Logistik Gruppe mit Stammsitz Neu-Ulm. Logivest war beratend bei der Objekt- und Standortsuche tätig.

Der Anbieter technischer Dienstleistungen für die Fertigungsindustrie wird an dem neuen Standort bei Neu-Ulm die Reinigung von Kleinladungsträgern (KLT) für ein regional tätiges Industrieunternehmen abwickeln. Mit einer Hallenhöhe von 11,50 Meter befindet sich in der 2016 errichteten Logistikimmobilie eine Regalanlage, welche das Unternehmen zur Zwischenlagerung der KLT nutzen wird. Eine spezielle Bodenbelastbarkeit von fünf Tonnen pro Quadratmeter Fläche ermöglicht darüber hinaus den Umschlag von Schwerlast-Gütern.

„Zentral zwischen Ulm und Kempten gelegen ist das Gewerbegebiet Vöhringen nur wenige Autominuten von der Autobahn A7 entfernt. Über die Autobahn A8 sind auch umliegende Städte wie Stuttgart in nordwestlicher Richtung oder München in östlicher Richtung sehr gut zu erreichen. Neben der optimalen Verkehrsanbindung und der Lage des Gewerbegebiets tragen außerdem die variantenreichen Gewerbe- und Industrieansiedlungen zur Attraktivität des Standorts bei“, erklärt Moritz Arendt, Logistikimmobilienberater Westbayern bei Logivest.









Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!