News RSS-Feed

11.12.2018 München: Quantum erwirbt Büroobjekt in der Parkstadt Schwabing

Fotocredit: PATRIZIA Immobilien AG
Die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft hat ein Multi-Tenant Büroobjekt in München für einen bei der BNP Paribas REIM Germany aufgelegten Individualfonds von der Patrizia Immobilien AG erworben. Das Objekt befindet sich in der Parkstadt Schwabing, einem der dynamischsten Mikromärkte in München. Das über 8.000 qm große Büroobjekt wurde 2008 erbaut und ist voll vermietet. Die hochwertig ausgestatteten Büroflächen sind flexibel und effizient gestaltet. Das viergeschossige Objekt wird ergänzt um ein repräsentatives Foyer und eine zweigeschossige Tiefgarage.

Die integrierte Büromarktlage, in einer der wirtschaftsstärksten Regionen in Europa, ist geprägt durch zahlreiche Firmenzentralen nationaler und internationaler Großunternehmen wie beispielweise IBM, Microsoft, Amazon, MAN oder Osram im unmittelbaren Umfeld. Die Nähe zur Autobahn und zum ÖPNV sowie der hohe Freizeitwert in der Umgebung runden den Standort ab.

„Wir haben kürzlich mit einer wichtigen Anschlussvermietung sichergestellt, dass das Bürogebäude auch in den nächsten zehn Jahren vollständig vermietet ist“, sagt Daniel Dreyer, Head of Transactions Germany bei PATRIZIA: „Mit dem Verkauf schließen wir unseren zehnjährigen Businessplan für das Gebäude ab, mit dem wir einen ausgezeichneten Wert für unseren Kunden erzielt haben.“

Die Käuferin wurde von Neuwerk Rechtsanwälte beraten. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.








Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!