News RSS-Feed

11.12.2018 iFunded startet mit dem neuen Projekt Erfurt Portfolio I

Fotocredit: iFunded
Mit der Vermögensanlage Erfurt Portfolio I bietet iFunded seinen Anlegern auf der Plattform nicht nur eine neue Investmentgelegenheit. Es ist gleichzeitig der Startschuss für eine weitere attraktive Produktgruppe.

Anleger können ab sofort in besicherte Immobiliendarlehen investieren. Als Sicherheiten werden im Interesse der Anleger Bürgschaften oder Buchgrundschulden bei den Investments vereinbart. “Damit bieten wir ein Produkt, das über ein ganz anderes Rendite-Risiko-Profil als beispielsweise Nachrangdarlehen verfügt. Über unser Plattform kann nunmehr je nach Interesse und Investmentstrategie in Nachrangdarlehen, besicherte Darlehen und börsennotierte Anleihen investiert werden”, erläutert Michael Stephan, Gründer und Geschäftsführer der iEstate GmbH, der Betreiberin der Plattform iFunded.de.

Zugang zum Erfurter Immobilienmarkt

Über iFunded können sich Anleger ab sofort ab 500 Euro an einem Portfolio bestehend aus 22 Immobilien in Erfurt und Umgebung beteiligen.

Gemessen an den erwirtschafteten Kaltmieten sind etwa 79% der Immobilien in Erfurt gelegen. Die übrigen 21% verteilen sich relativ gleichmäßig auf die thüringischen Städte Nordhausen, Weimar, Neudietendorf und Sömmerda. Das Portfolio besteht zu 60% aus Wohnimmobilien und zu 40% aus Gewerbeimmobilien und erzielt insgesamt jährlich eine Kaltmiete von etwa 1,5 Millionen Euro. Die Anleger erhalten einen festen Zins von 5,5% p.a. auf die investierte Summe. Die Laufzeit endet am 31. Januar 2023. Für Anleger ist das Investment zu 100% gebührenfrei.

Erfahrener Anbieter der Vermögensanlage

Die GPPC investiert seit über einem Jahrzehnt in Immobilien und ist spezialisiert auf
Immobilieninvestments in Mitteldeutschland, was das große Alleinstellungsmerkmal der Gesellschaft ist. Die beiden Geschäftsführer Torsten Pfeifer und Thomas Fritsch sind beide gebürtige Thüringer und blicken gemeinsam auf mehr als 35 Jahre Erfahrung im Immobiliengeschäft zurück. GPPC ist Teil der Treuenburg Gruppe.







Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!