News RSS-Feed

11.12.2018 Geschäftshaus in Rostock wechselt über LÜHRMANN den Eigentümer

Fotocredit: LÜHRMANN Deutschland GmbH & Co. KG
„Das Geschäftshaus ist mit einem hervorragenden Mietermix ausgestattet“, sagt Florian Radszuweit, Geschäftsführer von LÜHRMANN Berlin. Er spricht von der Immobilie Breite Straße 12-15 in Rostock, ein Investment, das das Beraterhaus jüngst vermittelt hat. Edeka und Thalia sind in dem Objekt mit repräsentativer Front von 80 Metern die Hauptmieter. Ergänzt werden sie von verschiedenen Gastronomiekonzepten. „Ein zeitgemäß aufgestellter Mix“, fasst Radszuweit zusammen.

Neuer Eigentümer des rund 10.000 Quadratmeter Mietfläche bietenden Objekts ist ein regionales Immobilienunternehmen. Die Liegenschaft befindet sich in der Breiten Straße direkt am Zugang zur Fußgängerzone und damit an einer der Hauptfrequenzachsen in der Hansestadt. „Die 1A-Lage in Rostock entwickelt sich seit Jahren auf einem guten Niveau weiter“, so Radszuweit. Die Nachfrage nach Investitionsobjekten sei sowohl von privaten Eigentümern als auch von institutionellen Anlegern hoch. „Die Qualität des Mieterbesatzes nimmt ebenfalls seit Jahren beständig zu. Spitzenmieten von 90 Euro pro Quadratmeter können erzielt werden.“









Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!