News RSS-Feed

12.12.2018 Hamburg: Roscom finanziert Wohnprojekt über Crowdinvester Mezzany

Copyright: Roscom + Partner
Der Bauträger und Projektentwickler Roscom + Partner sammelt für sein neues Immobilienprojekt in Hamburg Kapital über die auf Immobilien-Crowdinvesting spezialisierte Plattform Mezzany ein. Geplant ist der Bau eines Mehrfamilienhauses mit 14 Wohneinheiten im Stadtteil Rahlstedt im Osten der Hansestadt. Alle Genehmigungen liegen vor und erste Tiefbauarbeiten haben begonnen. Ergänzend zur bereits gesicherten Bankenfinanzierung können sich nun auch Kleinanleger schon ab 250 Euro an dem Projekt beteiligen und von attraktiven Renditen profitieren. Insgesamt möchte das familiengeführte Unternehmen mit über 20 Jahren Immobilien-Erfahrung jetzt 500.000 Euro über Mezzany einsammeln. Fundingstart ist heute, 12. Dezember 2018, um 12 Uhr.

Das geplante Objekt mit 1.140 Quadratmetern Wohnfläche entsteht auf einem 3.800 Quadratmeter großen Grundstück im bevölkerungsreichsten Hamburger Stadtteil Rahlstedt mit Kindergärten, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe sowie guter Anbindung ans Stadtzentrum. Die 70 bis 120 Quadratmeter großen Wohnungen punkten mit hochwertiger Ausstattung wie z. B. Fußbodenheizung, Balkonen oder Dachterrassen sowie Stellplätzen. “Die Nachfrage nach Wohnraum in Hamburg ist ungebrochen. Die hohe Kaufkraft der Einwohner und die wachsende Bevölkerung machen den Standort für uns so attraktiv”, resümiert Gründer und Geschäftsführer Thomas Rostock. “Unser Wohnprojekt ist in Größe, Ausstattung und Preis genau darauf zugeschnitten, was Mieter und Käufer in der Hansestadt derzeit besonders nachfragen.”

Die Fertigstellung des Objektes ist für August 2020 geplant. In Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Partner ist bereits der Globalverkauf der geplanten Wohnimmobilie gestartet. Sollte ein Gesamtverkauf nicht erfolgreich sein, werden die Wohneinheiten ab April 2019 einzeln veräußert. Das Projekt ist durch einen Finanzierungsmix aus Fremd- und Eigenkapital bereits komplett finanziert, u. a. durch ein Darlehen einer ortsansässigen Bank in Höhe von 3,7 Mio. Euro. Mit den durch das Crowdfunding eingeworbenen Mitteln kann Roscom + Partner zusätzliches Eigenkapital freisetzen und in neue Immobilienprojekte investieren.

Investmentfakten im Überblick

Allen Mezzany-Investoren bietet das Unternehmen über das qualifizierte Nachrangdarlehen bereits ab 250 Euro 4,75 Prozent Rendite p. a. über eine kurze Laufzeit von maximal 24 Monaten. Alle Kleinanleger, die in den ersten sieben Tagen ab dem Fundingstart investieren, also bis zum 19.12.2018 um 23.59 Uhr, erhalten einen zusätzlichen Zins-Bonus in Höhe von 1 % p. a. für die gesamte Vertragslaufzeit. Als Sicherheit für die Investoren liegt eine Patronatserklärung der Muttergesellschaft der Darlehensnehmerin (Roscom + Partner GmbH & Co. KG) in Höhe der Darlehenssumme zzgl. Zinsen und Kosten vor.









Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!