News RSS-Feed

30.01.2019 P3 ernennt Amoretti zum Head of Construction Western Europe

Andrea Amoretti
Der langfristige paneuropäische Investor und Entwickler P3 Logistic Parks ernennt Andrea Amoretti (37) zum Head of Construction für Westeuropa. Er wird gemeinsam mit Tomas Kubin, Head of Construction CEE & CZ, die Projektentwicklungen in ganz Europa steuern.

Andrea Amoretti startete im Januar 2018 als Senior Projektleiter bei P3 und übernimmt in seiner neuen Position die operative Verantwortung für alle Bauprojekte in Italien, Frankreich, Spanien, Deutschland und Holland. Vom Mailänder Büro aus arbeitet er eng mit Tomas Kubin zusammen, der ebenfalls als Head of Construction Projektentwicklungen in CEE & CZ betreut. Als Doppelspitze steuern die beiden europaweit den Geschäftsbereich Construction.

Vor P3 bekleidete Amoretti unter anderem bei Arcadis Italien und bei FM Ingegneria Positionen als Projektleiter. Bei Arcadis verantwortete er neben Projektplanung und -ausführung ein 15-köpfiges Team im Bereich Engineering & Construction. Zu seinen wichtigsten Projekten bei F&M Ingegneria zählten zwei Logistikzentren im Oman. Er studierte Bauingenieurwesen an der Universität Parma und spezialisierte sich anschließend auf Gebäudeplanung am Polytechnikum Mailand.

Sein besonderes Augenmerk liegt auf Großprojekten. In Deutschland zählen dazu der Logistikpark P3 Kamen im Ruhrgebiet, aktuell mit 128.000 m² das größte Brownfield-Projekt im deutschen Portfolio und der Logistikpark P3 Gottfrieding in Niederbayern, der im Frühjahr 2019 fertiggestellt wird. Ein weiteres Großprojekt in seiner Verantwortung ist das Build-to-Suit (BTS) Logistikzentrum mit 31.280 m² im Logistikpark P3 Illescas in Toledo, südlich von Madrid. Es wird von Airbus, einem weltweit führenden Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie und damit verbundenen Dienstleistungen genutzt.









Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!