News RSS-Feed

23.09.2016 EBZ und WL Bank kooperieren langfristig

V.l.: Prof. Dr. habil. Sigrid Schaefer, Rektorin der EBZ Business School, Klaus Leuchtmann, Vorstandsvorsitzender des EBZ, Frank M. Mühlbauer, Vorstandsvorsitzender der WL BANK. Bildquelle: WL Bank.
Die EBZ und die WL Bank haben einen Vertrag über gemeinsame Projekte in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Forschung abgeschlossen. Diese Bildungspartnerschaft bündelt 130 Jahre Know-how in Kommunal- und Immobilienfinanzierung sowie rund 60 Jahre Erfahrung in der wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Personalentwicklung und Forschung: Die WL Bank in Münster und das EBZ – Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft mit Sitz in Bochum führen ihre Kompetenzen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft enger zusammen. Dazu wurde heute ein langfristig ausgerichteter Kooperationsvertrag unterzeichnet, der sich auf die Bereiche Forschung und Wissenschaft, immobilienwirtschaftliche Aus- und Weiterbildung sowie Beratung bezieht.

„Die Mitarbeiter der WL BANK agieren in einem Umfeld, das ihnen die ständige Bereitschaft zur Veränderung abverlangt. Daher ist es uns wichtig, ihnen die Möglichkeit zu geben, ihr Fachwissen stets auf dem neuesten Stand zu halten. Das EBZ ist dafür ein idealer Partner“, erklärt Frank M. Mühlbauer, Vorstandsvorsitzender der WL BANK. Mitarbeiterförderung ist für das Unternehmen, das von Great Place to work als ein Top-100- Arbeitgeber ausgezeichnet wurde, von großer Bedeutung.

Das Forschungsinstitut InWIS am EBZ führte bereits eine mehrstufig angelegte Kundenbefragung zur Identifizierung von Schwerpunktthemen im Dialog zwischen Finanzierungspartnern und Wohnungsunternehmen durch. Des Weiteren entwickelt das EBZ ein maßgeschneidertes Aus- und Weiterbildungsprogramm für die WL BANK-Mitarbeiter. Auf Basis von marktseitigen Untersuchungen zu bestehenden und potenziellen Kunden soll die WL BANK zudem Unterstützung bei der Entwicklung von Produktinnovationen erhalten.

„Die enge Zusammenarbeit und der Dialog mit der WL Bank bereichern auch unser Bildungsspektrum, denn die Expertise einer der größten deutschen Pfandbriefbanken Deutschlands wird in die Konzeption unserer Bildungsangebote einfließen“, erklärt Klaus Leuchtmann, Vorstandsvorsitzender des EBZ.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!