News RSS-Feed

Oktober 2021

26.10.2021 Innovationskongress 2021: ZIA stellt Innovationsradar vor

„Innovation und Digitalisierung sind der Treiber, um die Aufgaben von morgen zu bewältigen“. Mit diesen Worten eröffnete Dr. Andreas Mattner, Präsident des Z... weiterlesen

26.10.2021 Durch Verkauf von Wohnungsbeteiligungen ändert sich für Mieter nichts

Nach Medienberichten ist das Immobilienunternehmen Adler Group im Begriff, ca. 15.000 Wohnungen im Wert von 1,5 Milliarden Euro an das Düsseldorfer Wohnungsu... weiterlesen

25.10.2021 Koalitionsverhandlungen in Berlin: Stopp den Enteignungsüberlegungen

Anlässlich der heutigen Aufnahme konkreter Koalitionsverhandlungen in den Arbeitsgruppen zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke warnt der Zentrale... weiterlesen

22.10.2021 Grundsteuer-Hebesätze: Appell ist gut, Vorschrift ist besser

„Die Kommunen müssen per Verordnung verpflichtet werden, die vom Land ermittelten Hebesätze für eine aufkommensneutrale Grundsteuer anzuwenden.“ Das fordert ... weiterlesen

21.10.2021 Klimaschutz braucht sozial- und marktgerechte Instrumente

Vor dem Hintergrund der anstehenden Koalitionsverhandlungen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP mahnt der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverban... weiterlesen

21.10.2021 Antiquiert: Wohnungsbaupolitik weiter in der Sackgasse?

„So geht es nicht – bürokratische Strukturen aus dem letzten Jahrtausend und falsche Planzahlen für die Zukunft führen die Wohnungsbaupolitik weiter ins Chao... weiterlesen

21.10.2021 Architects for Future fordert eigenständiges Bundesbauministerium

„Am 22.10.2021 drängen in Berlin, parallel zu den Koalitionsverhandlungen, viele Gruppen aus der Klimagerechtigkeitsbewegung auf eine massive Beschleunigung ... weiterlesen

20.10.2021 Bündnis für Wohnen: BFW begrüßt Neuausrichtung in Brandenburg

Die Partner des „Bündnis für Wohnen“ im Land Brandenburg kamen am Mittwoch zu einem Spitzentreffen zusammen und verabschiedeten eine gemeinsame Erklärung. Sc... weiterlesen

20.10.2021 Klimaschutz: Ministerien nach Einsparzielen der Sektoren zuschneiden

“Der Zuschnitt der Ministerien muss nach den Sektoren des Klimaschutzgesetzes des Bundes definiert werden - Energiewirtschaft, Industrie, Verkehr, Landwirtsc... weiterlesen

15.10.2021 Regulierungsspirale stoppen und Wohneigentum stärken

Zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen auf Bundesebene zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP erklärt Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienv... weiterlesen

15.10.2021 Koalitionsgespräche: BID schlägt Hamburger Weg im Wohnungsbau vor

Zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen erklärt der BID-Vorsitzende und ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner: „Deut... weiterlesen

14.10.2021 BVFI: Immobilienkauf sinnvoller als Abhängigkeit in Mietverhältnissen

Schon lange bemängelt der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft das Fehlen einer effektiven Förderung zur Bildung von Wohneigentum in Deutschland... weiterlesen

14.10.2021 VDIV begrüßt Klarstellung im neuen Entwurf der ZertVerwV

Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) hat einen neuen Entwurf der Zertifizierten-Verwalter-Prüfungsordnung - ZertVerwV vorgelegt und ... weiterlesen

14.10.2021 Fördermittel für die energetische Gebäudesanierung aufgestockt

Aufgrund ihres Erfolges wurde die Anfang 2021 gestartete Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) im September aufgestockt: Bis Ende des Jahres stehen no... weiterlesen

11.10.2021 Online-Eigentümerversammlungen: Auf Kosten und Nutzen achten

Vor knapp zehn Monaten sind zahlreiche neue Regeln im Wohnungseigentums-recht (WEG) in Kraft getreten. Unter anderem ist es nun möglich, Eigentümerversammlun... weiterlesen

06.10.2021 Neue Bodenrichtwerte torpedieren Planungssicherheit bei Übergaben

Die Veröffentlichung von Bodenrichtwerten durch die Gutachterausschüsse findet in regelmäßigen Abständen, alle zwei Jahre (Stichtag 31.12.) statt. Die Reform... weiterlesen

06.10.2021 Ampel oder Jamaika: Welche Koalition löst das Wohnraumproblem?

Deutschland hat gewählt und die Parteien sondieren die Möglichkeiten. Im Gespräch sind vor allem die „Ampel“ (SPD, Grüne, FDP) und „Jamaika“ (CDU/CSU, Grüne,... weiterlesen

01.10.2021 Grundsteuer: Bayern geht den vernünftigen Weg

„Der Gesetzentwurf für das Bayerische Grundsteuermodell ist transparent, für die Steuerpflichtigen und die Finanzverwaltung leicht zu administrieren und erfü... weiterlesen

Archiv:

Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!