News RSS-Feed

Oktober 2014

31.10.2014 IVD begrüßt Empfehlung des Bundesratsausschuss, Gesetzentwurf zum Bestellerprinzip anzupassen

Der Immobilienverband IVD begrüßt die Empfehlung des Bundesratsausschusses, den Gesetzentwurf zum "Bestellerprinzip" an den Marktalltag anzupassen. Konkret g... weiterlesen

30.10.2014 Erhöhung der Grunderwerbsteuer in NRW erschwert Wohnungsneubau und private Vorsorge

„Die angekündigte Anhebung des Grunderwerbsteuersatzes von 5 auf 6,5 Prozent zum Jahreswechsel wird den Wohnungsneubau ausbremsen und die angespannte Lage in... weiterlesen

29.10.2014 NRW gefährdet Wohnungsbau mit Grunderwerbssteuererhöhung

Heute haben die Regierungsfraktionen SPD und Bündnis90/Grüne beschlossen, zum 1. Januar 2015 die Grunderwerbsteuer in Nordrhein-Westfalen auf 6,5 Prozent zu ... weiterlesen

29.10.2014 Geplante Grunderwerbsteuererhöhung in NRW schadet der Konjunktur und macht die Immobilienbranche fassungslos

Wie die Landtagsfraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen gestern in einer gemeinsamen Pressemitteilung in Düsseldorf ankündigen, plant die Landesregierun... weiterlesen

29.10.2014 Schwarmstädte und tote Dörfer in Thüringen?

“Wenn Thüringens Politiker nicht rasch handeln, wird der Freistaat zu einem Land der Schwarmstädte und toten Dörfer“, warnt Constanze Victor, Vorstandsmitgli... weiterlesen

24.10.2014 Süderelbe präsentiert Logistik-Arbeitsmarktreport auf Berliner Abend

Zahlreiche Logistikmanager aus verschiedenen Regionen Deutschlands zeigten Interesse an der führenden Logistikregion Deutschlands: 380.000 Erwerbstätige sind... weiterlesen

23.10.2014 Zulassung von Maklern über Qualitätsnachweis regulieren

Die aktuelle Diskussion um Mietpreisbremse und Maklerprovisionen rückt die Branche der Wohnungs- und Immobilienvermittler in ein schlechtes Licht, erklärt Be... weiterlesen

23.10.2014 Thüringen erfüllt nicht die Kriterien der Mietpreisbremse

Der Rechtsausschuss des Deutschen Bundesrates tagt zum neuen Mietrechtsnovellierungsgesetz. Schwerpunkt ist die Gesetzesvorlage zur Dämpfung des Mietanstiegs... weiterlesen

22.10.2014 ZIA warnt: Hürden für die Mietpreisbremse nicht absenken

Angesichts der heutigen Beratung des Mietrechtsnovellierungsgesetzes im Rechtsausschuss des Bundesrats erklärt Dr. Andreas Mattner, Präsident Zentraler Immob... weiterlesen

22.10.2014 Mietpreisbremse könnte Prozesslawine auslösen

Der Rechtsausschuss des Deutschen Bundesrates berät heute das Mietrechtsnovellierungsgesetz. Aus diesem Anlass macht die Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilien... weiterlesen

16.10.2014 Sach- und Fachkundenachweis für Immobilienverwalter: IVD begrüßt Vorstoß des Bundeswirtschaftsministeriums

Der Immobilienverband IVD begrüßt den im Rahmen des zweiten Immobilien-wirtschaftlichen Dialogs vorgestellten Plan des deutschen Bundeswirtschaftsministerium... weiterlesen

07.10.2014 BID arbeitet an einem Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen

Auf der großen Gewerbeimmobilienmesse Expo Real kamen gestern wichtige Akteure des "Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen" zusammen, das im Juni von Bu... weiterlesen

05.10.2014 IVD fordert echtes Bestellerprinzip

Der Immobilienverband IVD fordert die Politik dazu auf, ein echtes Bestellerprinzip einzuführen, bei dem sowohl der Vermieter als auch der Mieter den Makler ... weiterlesen

03.10.2014 Mietpreisbremse wird in Sachsen nicht greifen

Seit gestern ist die Mietbremse beschlossene Sache. Die neue Miete darf in angespannten Wohnungsmärkten höchstens 10 Prozent der ortüblichen Vergleichsmiete ... weiterlesen

01.10.2014 ZIA fordert Turbo für den Wohnungsneubau

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) fordert auch vor dem Hintergrund des heute geplanten Kabinettsbeschlusses zur Mietpreisbremse die Wiedereinführung de... weiterlesen

01.10.2014 BID: Kompromiss bei der Mietpreisbremse geht nicht weit genug

Das Bundeskabinett plant, in seiner heutigen Sitzung die Mietpreisbremse zu beschließen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland (BID)... weiterlesen
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!